News

13.12.2019 09:02 Alter: 312 days
Kategorie: Robert Laimer

Klima-Initiative der SPÖ St. Pölten: Baumpflanzung mit Matthias Stadler und Robert Laimer


Die SPÖ hat, auf Initiative von Bürgermeister Matthias Stadler, eine Aktion ins Leben gerufen, die St. Pölten noch grüner macht. So werden in den nächsten Tagen in den Stadtteilen und Sektionen der SPÖ-MandatarInnen in der NÖ-Landeshauptstadt zahlreiche neue Bäume gepflanzt.

Zum Auftakt der Klima-Initiative setzten Bgm. Matthias Stadler (Viehofen) und Abg.z.NR Robert Laimer (Ratzersdorf) Birken, die als Lebensraum für zahlreiche Flechten, Moose sowie Insekten und Säugetiere dienen. Darüber hinaus sind Birken eine ideale Futterpflanze für Schmetterlinge.  

Wissenswertes zu St. Pölten:
St. Pölten erstreckt sich über 108,4 km² und ist damit flächenmäßig größer als Linz (95,99 km²), Salzburg (65,64 km²) oder Innsbruck (104,81 km²).

87% des Stadtgebietes sind Grünräume, Biotope und landwirtschaftliche Nutzflächen, nur 13 Prozent sind als Bauland gewidmet.

Mit 363.587 m² Parkanlagen hält St. Pölten den Rekord in Österreich – in keiner anderen Stadt ist der Flächenanteil so hoch wie in St. Pölten.

Mit Stand 2019 sind 12.827 Straßenbäume im Baumkataster der Landeshauptstadt eingetragen.