News

06.07.2020 13:00 Alter: 113 days
Kategorie: Robert Laimer

„Tanner stellt die Souveränität Österreichs in Frage“


„Österreichs Verteidigungsministerin wird immer mehr zur Gefahr für Österreich“, sagt SPÖ-Wehrsprecher Robert Laimer. „Mit ihrer Entscheidung für ein Einflotten-System Eurofighter begibt sich Tanner in die volle Abhängigkeit der Eurofighter-Produzenten Airbus und der NATO, die darüber entscheidet, ob der Flieger überhaupt vom Boden abheben kann“, warnt Laimer. „Tanner stellt damit nicht nur eine funktionierende Luftraumüberwachung, sondern auch die Souveränität Österreichs in Frage.“

Für all dies müsse darüber hinaus der Steuerzahler aufkommen, der die erheblichen Mehrkosten für den alleinigen Betrieb der Eurofighter zahlen muss, kritisiert Laimer, „denn ein Ende des Verfahrens mit Airbus sei nicht in Sicht.

Den Verweis Tanners auf das Regierungsprogramm wertet Laimer als Drohung: „Regierungs-programme kommen und gehen, die Österreichische Verfassung bleibt. Daher ist es notwendig, die aktive Luftraumüberwachung zu jeder Zeit abzusichern und sich nicht in Abhängigkeiten eines Konzerns zu begeben.“