News

17.07.2020 12:31 Alter: 95 days
Kategorie: Robert Laimer

Wer setzt sich wirklich glaubhaft fürs Bundesheer ein?


Die Tageszeitung DER STANDARD hat bei den Wehrsprechern der Parlamentsparteien nachgefragt, wie diese zum Österreichischen Bundesheer stehen.

Der aussagekräftige Vergleich macht sicher, wer sich wirklich fürs Bundesheer einsetzt und wer bloß leere Worthülsen absondert.

Alleine der Titel „Drei Parteien wollen mehr fürs Heer“ spricht Bände. SPÖ, FPÖ und NEOS halten nichts vom Kaputtsparen der Landesverteidigung und setzen sich stattdessen für eine Erhöhung des Budgets ein.